Die Deutung der Handschrift von Killaküken brachte folgendes Ergebnis:

Killaküken ist selbstbewusst und bereit,
ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
Sie ist locker und großzügig.

Killaküken ist ein impulsiver, unsteter,
vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihr leicht, sich anzupassen.

Killaküken ist ein Individualist.
Sie ist eher introvertiert mit relativ viel
Kontakt zu anderen Menschen.
Trotzdem kann sie sehr spontan werden,
manchmal wirkt sie etwas sprunghaft.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.
Sie besitzt einen schöpferischen Schwung.
Originelle Ideen zu finden, fällt ihr leicht.

Killaküken legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.
Killaküken ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.
Außerdem ist sie ein impulsiver und phantasievoller Idealist.
Sie ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.

Diese Deutung wurde auf den Seiten von http://www.graphologies.de/ erstellt.

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich links Blizzicons Äffis